Gestern wars ein wahres Fest! Die erste Tomatenernte (u.a. und , beides ) und die ersten Mirabellen. Lecker, lecker, lecker!

Der Mais wächst, die Tomaten bilden fleißig Früchte (auf dem Bild ist entweder oder zu sehen) und seit einigen Tagen können wir regelmäßig Gurken und Zucchini ernten. So hab ich mir das Garten(er-)leben vorgestellt!

Letzte Nacht träumte ich, meine Tomatenpflanzen wären von irgendeiner Krankheit befallen und hätten urplötzlich alles Laub und Früchte verloren. Hab bittere Tränen geweint. So weit ist es nun schon.

Neues aus dem Garten. Der Mais Lisanco ist noch klein, aber schon ganz kräftig und Tomaten haben wir, soweit das Auge reicht. Da ich beim Auspflanzen nichts markiert habe, lass ich mich überraschen, wo welche Sorte reift. Zu sehen sind Vivaroma (OSS), Sunviva (OSS) und Black Cherry (kein OSS).

Neues von 2 unserer 3 Tomatensorten. Sunviva und Vivaroma habe ich etwas spät pikiert und Sunviva hat zwischenzeitlich etwas gelbe Blätter bekommen, aber jetzt wachsen sie richtig schnell und schön. Vivagrande, nicht im Bild, ist als Nachzüglerin noch nicht so weit, bildet aber bereits ihre ersten Laubblätter aus.

Heute haben wir die ersten Tomaten ausgesät: , () und Black Cherry. Die Green Zebra folgt dann Ende des Monats.

LEdiver.se

Server für Leipzig im Fediverse. <3 Diversität